WebSeo
Die Tecnocasa bekannte Kette führte eine interessante Marktstudie über die Jugend Kategorie,...
WebSeo
2019-10-23 09:45:02
WebSeo logo

Blog

Immer mehr Italiener kaufen, nach Hause, einschließlich Hypothekendarlehen und erschwinglich

  • photo

Die Umfrage sagt

M

Die Tecnocasa bekannte Kette führte eine interessante Marktstudie über die Jugend Kategorie, oder jene, die unter 44 Jahren im Alter von italienischen Bürgern. Das Ziel war es, die Markttrends zu verstehen, zu verstehen, was die Beziehungen zwischen denjenigen bestehen, die ein Haus und diejenigen kaufen, die für die Miete entscheiden.
Laut der Forschung, durchschnittliche Immobilienpreise um etwa 10% in den letzten 5 Jahren gesunken. Von gegen die Hypothek Bedingungen haben sich verbessert, viele Menschen verlockend insbesondere ein erstes Haus zu kaufen.
Basierend auf den Daten aus Studien Tecnocasa Gruppe für 71,5% der jungen Menschen Schwellen das Haus gekauft, gegen 28,5%, die für die Miete entschieden. Und wenn wir die Daten in Bezug auf die speziell die großen Städte analysieren, der Anteil der Verbraucher, die das Haus gekauft fällt auf 67,7%.
Der Trend erhöht wird deshalb vor fünf Jahren im Vergleich zu mit einem größeren Prozentsatz des Italieners der Lage, den Sprung zu wagen, indem ein erstes Haus zu kaufen. Nur kaufen das Haus der Hauptgrund, warum junge Menschen entscheiden, eine Immobilie zu kaufen.
auch interessant zu sehen, wie es im Laufe der Jahre verändert, die Wahl. Bis vor kurzem gab es mehr Platz für Studios und Apartments, heute sehen wir ein deutliches Wachstum für drei und vier Zimmer, unabhängige und halb-unabhängige Lösungen. Die Verlierer sind die sehr kleinen Wohnungen, sehen sie eine Verringerung ihrer Geschwindigkeit.
Junger kurzen Vorteil einer billigeren Marktsituation, sowohl in Bezug auf Preise und Hypothekenbedingungen. Wie in einem früheren Artikel gesehen, obwohl die Darlehen eine attraktive Ressource in den Augen des modernen Verbrauchers sind, besser informiert als je zuvor und in der Lage die Vorteile der köstlichen Möglichkeiten zu nutzen.
Interessant ist auch die Situation Mieten, die für Gehäuselösungen hauptsächlich verwendet werden. Unter denen, die ein Zimmer mieten nehmen wählen, 67,3% tut es nur für die Verwendung als Behausung, 29,1% für geschäftliche Zwecke und nur 3,6% aus Gründen Zusammenhang mit der Studie. Offensichtlich in den großen Städten bewegt sich die Zahl der Studenten und Hochschulen deutlich erhöht, weshalb der Anteil der Pässe in diesem Fall 6,9%.

VERWANDTE ARTIKEL